Friss gesund, mein Hund

Friss gesund, mein Hund
14,95 € * 17,80 € * (16.01% gespart)

inkl. MwSt. und kostenloser Lieferung in unseren Liefergebieten ab einem Bestellwert von 15 Euro an TK-Fleischprodukten.

  • FAR506
Immer mehr Hunde leiden an Krankheiten, die lange als Hundekrankheiten unbekannt waren:... mehr
Produktinformationen "Friss gesund, mein Hund"

Immer mehr Hunde leiden an Krankheiten, die lange als Hundekrankheiten unbekannt waren: Diabetes, Allergien, Krebs, um nur einige zu nennen. Durch falsche Fütterung (Industrielles Fertigfutter) können nicht nur Krankheiten erzeugt, sondern auch problematisches Verhalten ausgelöst werden. Gabi Scheel und Ute Rott sind in ihrer täglichen Praxis als Tierheilpraktikerin und Hundetrainerin mit vielen verzweifelten Menschen und ihren unglücklichen und dauerkranken Hunden konfrontiert, die manchmal schon über Jahre hinweg an ihren gesundheitlichen und zum Teil daraus folgenden Verhaltensproblemen laborieren. Dazu können so harmlose Sachen wie Rinde fressen und Steine lutschen gehören, es kann aber bis zur Unerziehbarkeit gehen. Hunde in Deutschland haben es oft nicht leicht. Sie werden angeschafft für eine Vielzahl von Aufgaben und Anforderungen, die sie ab sofort und perfekt erfüllen sollen. Die Vorstellungen, die viele Menschen von den Bedürfnissen ihrer Hunde haben, stammen aus der Werbung, aus Film und Fernsehen und aus der Flut von Fachliteratur, die den Markt überschwemmt. Geworben wird heutzutage oft mit den Begriffen artgerecht und ganzheitlich, egal ob es um Zubehör, Beschäftigung, Ernährung, Erziehung oder Haltung geht. Und der interessierte und willige Hundebesitzer fällt unschuldig und ahnungslos darauf herein. Während man sich über die Art der Erziehung, über die Wichtigkeit einzelner Kommandos, den täglichen Umgang mit dem Hund, was er darf oder nicht, durchaus streiten kann, gibt es ein Thema, bei dem sollten eigentlich erst gar keine Fragen aufkommen: Die Ernährung. Leider ist das nicht so. Und deshalb sind unsere Hunde - wie fast alle Tiere, die bei Menschen leben - einer Ernährung ausgesetzt, die mit einer guten und ausgewogenen Versorgung in den allermeisten Fällen nichts zu tun hat, von artgerecht oder ganzheitlich ganz zu schweigen. Im Gegenteil: Hundebesitzer werden gerade bei diesem Thema so stark verunsichert, dass viele sich nicht trauen, auszusprechen, was sie vermuten oder dass sie glauben, dass sie niemals in der Lage wären, ihren vierbeinigen Freund tatsächlich gut und ausgewogen zu ernähren. Also greifen sie lieber zum Fertigfutter und hoffen, oft gegen die eigene Überzeugung, dass da schon alles drin sein wird, was Bello braucht. Durch richtige Fütterung kann in vielen Fällen parallel zum Training sehr schnell eine deutliche Besserung erzieht werden. Mit diesem Buch wollen wir Ihnen zeigen, dass die ausschließliche Fütterung mit Industriefutter tatsächlich sowohl gesundheitliche, wie auch Verhaltensprobleme fördert oder sogar erzeugt. Aber wir wollen Ihnen auch Mut machen, denn es ist weder besonders kompliziert noch besonders teuer oder übermäßig aufwendig, Ihren Hund natürlich, gesund und ausgewogen zu füttern, so dass er gesund und munter bleibt und Ihnen sein Leben lang Freude schenkt. Trauen Sie sich, Sie werden sehen, es ist ganz einfach.

Weiterführende Links zu "Friss gesund, mein Hund"
Zuletzt angesehen