Fleischmenge?

 

Wieviel Futter benötigt mein Hund oder mein Welpe???

 

Es ist schwierig oder gar unmöglich für einen Hund die exakte Futtermenge auszumachen.
Als grober Anhaltspunkt berechnet man im Durchschnitt bei einem ausgewachsenen (adulten) Hund etwa 2% - 2,5% seines Körpergewichts an täglichen Futterbedarf. Jedoch sollte man stets bedenken, dass jeder Hund ein Individium ist, wonach die körperliche Aktivität, der Gesundheitszustand, das Alter u. der Stoffwechsel eine große Rolle spielen.
Sehr aktive u. sportliche Hunde (Agility, Jagd, Rettungshunde, Hunderennen etc.) können auch ohne weiteres
3-4%, oder auch mehr ihres Körpergewichts pro Tag benötigen.
  Fotolia_111
Welpen und junge Hunde in der Wachstumsphase können sogar bis zu 10% ihres Körpergewichts an Futter verwerten.
Darum sollte die unten aufgeführte Tabelle nur ein grober Anhaltspunkt sein, der von einem Bedarf von etwa 2% ausgeht.
Nur der Hundehalter kennt die Bedürfnisse seines Hundes und kann die Futtermenge danach ausrichten!

 

Das zu fütternde Fleisch sollte nicht zu kalt gereicht werden. In der Regel wird es über Nacht im oder außerhalb des Kühlschranks aufgetaut. Die für die Vakuumverpackung zur Verfügung stehende starke PE-Folie wird bei der Lagerung unter dem Gefrierpunkt (-23C°) spröde und brüchig und kann daher auf dem Transportweg beschädigt werden. Dies hat jedoch auf die Qualität des Inhaltes keinen Einfluss. Es führt aber dazu, dass die Päckchen beim Auftauen eventuell "auslaufen" können. Außerdem schlägt sich beim Auftauen Schwitzwasser an der Außenseite der Folie ab. Wir empfehlen daher die Päckchen zum Auftauen unbedingt auf einen Teller oder sonstigen Behälter zu legen.

Nicht in der Mikrowelle erhitzen/auftauen!

Bei der "Fleischfütterung" nehmen Hunde viel weniger Wasser auf, dagegen ist bei der Fütterung von Trockenfutter der Wasserbedarf wesentlich höher.Hunde setzten auch weniger Kot ab, da sie das Futter fast gänzlich verwerten. Es ist keine Ausnahme, dass Hunde die vorher 3-5 tägl. Kot absetzten, nach der Fleischfütterung nur noch 1x tägl. ihr "Geschäft" machen.

 

Beispiele anhand von Rassen und Gewicht (adulter Hund)


Beispiel anhand von Rassen

Gewicht
(ca.)
Fleischmenge
(ca.)
Flocken, Gemüse
und weitere Zusätze

Pekinese

5 kg

70 - 80 g

20 - 30 g

Mops

10 kg

150 g

50 g

Cockerspaniel

15 kg

250 g

50 g

Pointer

20 kg

300 - 350 g

50 - 100 g

Dobermann

25 kg

400 g

100 g

Labrador

30 kg

500 g

100 g

Schäferhund

35 kg

600 g

100 g

Rottweiler

40 kg

700 g

100 g

Deutsche Dogge

50 kg

800 - 900 g

100 - 200 g

 

Es ist eine sehr gute Entscheidung Ihren Welpen von Beginn an artgerecht zu füttern.

25722293e966a9Wie sieht es mit der optimalen Versorgung eines Welpen aus?

Damit Sie sich keine Sorgen um die bedarfsgerechte Versorgung Ihres neuen Familienmitglieds machen müssen, empfehle ich Ihnen eine von einer Tierärztin entwickelte Mischung incl. Futterplan, die  sich auf das Wachstum und Endgewicht des Hundes anpasst. Klicken Sie bitte für mehr Infos folgenden link an!

  Vitamin Optimix - in jeder Wachstumsphase die optimale Versorgung...

 

 
 

 

 

Zuletzt angesehen